Reisen, Tagesfahrten

Ob ausgedehnte Fernreisen oder kurze Museumsausflüge: Unser Reiseprogramm war schon immer eine Herzensangelegenheit der VHS. Gemeinsam mit Ihnen haben wir bereits unzählige spannende Orte gemeinsam entdeckt und hierbei viele unvergessliche Reisemomente erlebt.

Auch zukünftig planen wir Reisen und Studienfahrten für Sie - aktuell noch in einem reduzierten Umfang - und informieren Sie hier sowie über unseren Newsletter über Ziele und Termine.
 

Anmeldungen zu Tagesfahrten nehmen wir online, telefonisch oder persönlich in den Geschäftsstellen entgegen. Die Anmeldung zu mehrtägigen Studienreisen ist ausschließlich schriftlich mit dem Anmeldeformular möglich: Hier finden Sie unsere aktuellen Einzelreiseprospekte.

> Kursdetails

Sauerland-Museum Arnsberg: Sonderausstellung   Anmeldung möglich


Kursnummer S01.002
Beginn Mi., 29.09.2021, 11:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 52,00 €
Dauer 1 Veranstaltungstag
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Kursort Arnsberg
In dieser Ausstellung rücken die vielfältigen Facetten des Expressionismus im Rheinland und in Westfalen in den Fokus und damit der Westen, als ein wichtiges künstlerische Zentrum neben Berlin und München.
"Im Westen viel Neues" konzentriert sich auf die unterschiedlichen Ausprägungen der modernen Bewegung zwischen etwa 1908 und 1925 in dieser Region. Gemälde, Zeichnungen, Skulpturen und Druckgrafiken sind dabei ebenso Teil der Schau wie Alltagsobjekte, Möbel, Architektur, Lyrik und Bühnenbilder und damit auf die Durchdringung von Kunst und Leben.

Waren die Jahre vor dem Ersten Weltkrieg geprägt durch den Kampf um die Durchsetzung der Moderne gegen heftige Widerstände, so setzt sich der Expressionismus nach dem Krieg auf breiter Basis durch. Künstlerinnen und Künstler spiegeln in ihrer Kunst nun die Sehnsucht nach einer gerechten Gesellschaft im Hier und Jetzt.

Die Ausstellung vereint etwa 150 Exponate bekannter und unbekannter Persönlichkeiten, zeigt bekannte und unbekannte Werke. Unterschiedliche Themenfelder lassen das Neue und die Vielfalt des Expressionismus deutlich werden. Kommen Sie mit auf eine Reise in eine lebendige Region an der Schwelle des 20. Jahrhunderts. Mit Kaffee & Kuchen im Museumscafé klingt der Nachmittag aus.

geplantes Programm:
ca. 13:30 Uhr Ankunft im Sauerland-Museum, Arnsberg
14:00 Uhr Beginn 1. Führung
14:30 Uhr Beginn 2. Führung
16:00 Uhr Kaffee & Kuchen im Museums-Café
ca. 17:15 Uhr Heimreise in den HSK




Datum
Mi. 29.09.2021
Uhrzeit
11:00 - 18:00 Uhr
Ort
Arnsberg


Volkshochschule Brilon-Marsberg-Olsberg

Kreuziger Mauer 31 | 59929 Brilon
Hauptstraße 49 | 34431 Marsberg
Hauptstraße 73a | 59939 Olsberg

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 12:30 Uhr
und 14:00 bis 16:00 Uhr
Freitag von 08:30 bis 12:30 Uhr

oder nach Vereinbarung