Programm
> Kursdetails

Gasometer in Oberhausen: Das zerbrechliche Paradies mit anschließender Stadtführung vom Gasometer zum Schloss Oberhausen   Anmeldung möglich


Kursnummer S01.015
Beginn Do., 18.08.2022, 07:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 65,00 €
Dauer 1 Veranstaltungstag
Kursleitung Jeannine Trsek
Kursort Oberhausen
Wir besuchen den Gasometer in Oberhausen, der heute als Europas außergewöhnlichste Ausstellungshalle gilt. In dem berühmten Industriedenkmal findet momentan die Ausstellung „Das zerbrechliche Paradies“ statt. Die Ausstellung nimmt uns mit auf eine bildgewaltige Reise durch die bewegte Klimageschichte unserer Erde und zeigt in beeindruckenden, preisgekrönten Fotografien und Videos, wie sich die Tier- und Pflanzenwelt verändert. Unter dem Motto „Eine Erde – viele Welten“, entdecken wir während einer Führung im Rund unter der Gasdruckscheibe die paradiesische Artenvielfalt unseres Planeten. Einzigartige großformatige Fotografien und packende Filmausschnitte lassen uns mit Faultieren in die Baumwipfel des Regenwaldes klettern, mit jungen Eisbären spielerisch über das Packeis tollen oder mit einer Karibu-Herde durch Tundra und Taiga ziehen.

Nach der Mittagspause durchstreifen wir während eines 90-minütigen "Spazierganges im Zeitraffer" die geschichtlichen Epochen und begeben uns auf den spannenden Pfad, der uns vom Ursprung der Stadt über die Zeit der Industrialisierung bis in die Gegenwart führt. Auf der Route vom Gasometer durch die Beamtensiedlung Grafenbusch zum Schloss Oberhausen erfahren wir, warum es Oberhausen gibt, woher die Stadt ihren Namen hat und was der Graf von Westerholt- Gysenberg damit zu tun hatte.

Abschließend kehren wir in der Schlossgastronomie Kaisergarten zu Kaffee und Kuchen ein.




Datum
Do. 18.08.2022
Uhrzeit
07:00 - 18:00 Uhr
Ort
Oberhausen


Volkshochschule Brilon-Marsberg-Olsberg

Kreuziger Mauer 31 | 59929 Brilon
Hauptstraße 49 | 34431 Marsberg
Hauptstraße 73a | 59939 Olsberg

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 12:30 Uhr
und 14:00 bis 16:00 Uhr
Freitag von 08:30 bis 12:30 Uhr

oder nach Vereinbarung