Reisen, Tagesfahrten

 

Die Anmeldung zu mehrtägigen Studienreisen ist ausschließlich schriftlich mit dem Anmeldeformular möglich. Anmeldungen zu Tagesfahrten nehmen wir online, telefonisch oder persönlich in den Geschäftsstellen entgegen.

Hier finden Sie unsere aktuellen Einzelreiseprospekte und unseren Reiseflyer.

Jordanien - Kulturland zwischen Jordan und Rotem Meer   Z. Zt. keine Onlineanmeldung möglich


Kursnummer Q01.507
Beginn So., 29.03.2020, 06:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 2135,00 €
Dauer 10 Veranstaltungsta
Kursleitung Horst Kurzer
Kursort Jordanien
Downloads
Das Königreich zwischen Jordan und Rotem Meer ist ein Land von faszinierender Schönheit und bietet kontrastreiche Landschaften mit fruchtbaren Tälern, Wüsten und schroffen Gebirgen. Wir erleben eine architektonische Zeitreise durch die Reiche der Nabatäer, Römer, Byzantiner und Araber.
Beginnend in der Hauptstadt Amman mit seinen historischen Schätzen und Fahrt zu den Wüstenschlössern aus dem achten Jahrhundert geht es weiter zu der aus der römischen Zeit gut erhaltenen Stadt Jerash. Anschließend durchwandern wir auf dem "Pfad der Seifenmacher" (ca. 7 km) dichte Wälder mit Eichen, Pistazien- und orientalischen Erdbeerbäumen. Die weiteren Stationen sind Madaba, das byzantinische Zentrum meisterhafter Mosaiken, Berg Nebo mit dem Blick ins "Gelobte Land" und weiter zum Toten Meer, dem tiefsten Punkt der Erde. An der "Straße der Könige", die zu den ältesten und schönsten Straßen der Welt gehört, legen wir Stopps ein und unternehmen eine Wanderung (ca. 6 km) durch das größte Naturschutzgebiet Jordaniens. Wir fahren weiter über Dana nach Shobak, um dort die Kreuzfahrerburg zu bestaunen.
Die einmalige, aus dem Fels gehauene märchenhafte Stadt Petra mit ihren rosaroten Tempelfassaden war in der Antike die Hauptstadt des Reiches der Nabatäer. Sie gilt als einzigartiges Kulturdenkmal und Höhepunkt dieser Reise. Komplett wird diese Studienreise mit einer spannenden Jeep-Safari durch das Felsenlabyrinth des Wadi Rum. Davor legen wir einen Stopp an der Moses-Quelle ein. Am vorletzten Tag der Reise unternehmen wir eine kurze Trekking-Tour in die Wüste (ca. 2 Std.) und fahren danach nach Aqaba. Die Küstenstadt ist der einzige Seehafen des Landes und somit Jordaniens Tor zur Welt.
Kommen Sie mit und entdecken Sie mit uns die Orte, die Jordanien so spannend machen!

Nur schriftliche Anmeldungen möglich!




(c) pixabay
(c) pixabay

Volkshochschule Brilon-Marsberg-Olsberg

Kreuziger Mauer 31 | 59929 Brilon
Hauptstraße 49 | 34431 Marsberg
Hauptstraße 73a | 59939 Olsberg

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 12:30 Uhr
und 14:00 bis 16:00 Uhr
Freitag von 08:30 bis 12:30 Uhr

oder nach Vereinbarung